We’re gonna need a bigger boat

Die Badesaison ist noch fern, aber bald wird der Spielberg-Klassiker “Der weiße Hai” (im englischen Original “Jaws”) wieder im Fernsehen zu sehen sein — die ARD brachte ihn früher immer pünktlich zum Beginn des Sommers. Wer den Film wie ich schon aus Kinderzeiten kennt und sich damals sehr gegruselt hat, wird ihn vielleicht auch gerne auf DVD sein eigen nennen wollen. Dabei gibt es allerdings etwas wichtiges zu beachten.

Leider hat die Unsitte, Filme für die DVD-Edition neu synchronisieren zu lassen, in den letzten Jahren überhand genommen. Besonders schlimm ist dies bei Zeichentrickfilmen aus dem Hause Disney, weshalb sogar schon eine Aktion gegründet wurde, um die alten Synchronfassungen zu retten. Aber auch Realfilme bleiben nicht verschont, und deswegen hat man diesem Film eine “Special Edition” verpaßt, in der die ursprüngliche deutsche Mono-Tonspur durch einen 5.1-Mix ersetzt wurde. Wenn man genau hinhört, muß man zugeben, daß die Tonqualität der deutschen Synchronfassung von 1975 ziemlich mies ist. Allerdings ist das noch lange kein Grund, Roy Scheider die Synchronstimme von Eddie Murphy zu geben, wie es bei der “Special Edition” der Fall ist! Ich bin zwar normalerweise auch ein Fan der englischen Originalfassung, allerdings kenne ich den den Film schon aus den Tagen, als ich noch kein Englisch konnte und schaue ihn mir deshalb gerne auf deutsch an. Und die neusynchronisierte Fassung finde ich nicht nur deshalb furchtbar, weil ich die alte so gut kenne, sondern weil Film und Bild eben von 1975 sind, die Stimmen aber nicht, und das stört gewaltig.

Die Anniversary Edition mit der alten SynchroDie Special Edition mit der neuen Synchro

Zum Glück kann man die Fassungen z.B. bei Amazon recht leicht unterscheiden, wenn man sich die Nutzerkommentare anschaut. Ansonsten hilft die Deutsche Synchronkartei. Nachdem ich die “Special Edition” (Bild rechts) der Videothek zurückgegeben hatte, habe ich mir gleich die “Anniversary Edition” (Bild links) bestellt, solange man sie noch bekommt. (Nicht jedoch zu verwechseln mit der “30th Anniversary Edition”, die auch die neue Synchro enthält. Die alte erkennt man an der deutschen Mono-Tonspur.) Die alten Disney-Synchronfassungen gibt es übrigens schon heute nur noch antiquarisch auf VHS…

2 Antworten auf &‌#8222;We’re gonna need a bigger boat&‌#8220;

  1. Hallo
    Ich finde an diesem Film Der Weiße Hai darf nichts verändert werden,ich fand den damals so Grausam und der muss einfach so bleiben wie er war.
    Gruß:
    Michael

Kommentare sind geschlossen.