Vom »Sängerkrieg« der Männerchöre

Lade Karte …
Ensemble
Ensemble Vocapella Limburg
Datum/Uhrzeit
Freitag, 28.06.2019
20:00 – 21:30
Veranstaltungsort
Trinitatiskirche, Köln
Kategorie

Gesprächskonzert zur Geschichte der Chorwettbewerbe im 19. und
frühen 20. Jahrhundert

Ein Wettstreit der Chöre interessiert und fasziniert bis heute – das hat nicht zuletzt die seit 2016 vom WDR ausgestrahlte Sendung »Der beste Chor im Westen« noch einmal deutlich gezeigt. Die Entstehungsgeschichte dieses Formats und das mit den Wettbewerben im 19. und frühen 20. Jahrhundert verbundene besondere Männerchor-Repertoire sind allerdings weitgehend in Vergessenheit geraten, obwohl heute noch bekannte Musiker wie Josef Rheinberger oder Ferdinand Hiller für Wettbewerbe komponierten oder bei diesen im Preisgericht saßen. Im Rahmen des Konzertes werden Einblicke in dieses selten gehörte, aber äußerst interessante Repertoire gegeben. Klingende Chormusik wird dabei umrahmt von wissenschaftlichen Erläuterungen, basierend auf den Ergebnissen eines an der Universität zu Köln und der Hochschule für Musik und Tanz Köln durchgeführten sowie von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Forschungsprojektes zur Geschichte der Chorwettbewerbe. Freuen Sie sich auf diese Verbindung von Wissenschaft und Praxis!

Ensemble Vocapella Limburg | Tristan Meister Leitung | Christoph Müller-Oberhäuser Vorträge

Links
https://trinitatiskirche-koeln.de/media/Programm_2019.pdf?PHPSESSID=ntcsgsqjh
Facebook