Google Font API

Heute bei Heise gelesen: Über die Google Font API kann man einfach und browserunabhängig Schriften einbinden.  Dazu gibt es bei Google auch ein Schriften-Verzeichnis, aus dem man sich schon einige kostenlose Schriften zum Einbetten auf die eigene Seite aussuchen kann. Nach so einer Möglichkeit suche ich schon seit Jahren! Ich habe das gleich mal zum Anlaß genommen, meine Seite auf eine andere Schrift als die langweilige Verdana umzustellen, nämlich auf Droid Sans. Die sieht gar nicht so schlecht aus. Auch die beliebte Yanone Kaffeesatz gibt es, was mich besonders freut, da das Logo des NKG-Männerchors in dieser Schrift gesetzt ist – auf der Homepage macht sie sich auch ganz gut. Ach ja, und:

Bei Google gibt es auch Handschriften.

Cool, oder?


Einen Kommentar schreiben